Das sagen die Besucher

Super Kontakte zu potentiellen Kunden und Partnern auf der sehr gut besuchten Startup-Street. Die Organisation ist großartig. Ein echter Gewinn.

Dr. Christian Königsheim, Co-Founder, TAXDOO

Das sagen die Besucher

Hochinteressante Gespräche in lässiger Atmosphäre. Sehr gute Tage um neue Leute kennen zu lernen und um sich auszutauschen.

Anton Eder, Geschäftsführer, parcelLab

Das sagen die Besucher

Dynamische Fachmesse mit klarem Businessfokus. Treffpunkt für alle relevanten Player im Markt. Die Entscheider-Dichte ist sehr hoch.

Marcel Moll, Vice President New Markets, heidelpay

Internet World 2017 Rückblick

2017 war ein neues Rekordjahr für die Internet World Messe. 400 Aussteller und Partner, 200 Vorträge und mehr als 250 Referenten.

2017

Aussteller + Partner

400 Aussteller und Partner zu den Themen E-Commerce, Online-Marketing und eLogistics füllten die Hallen A5 und A6 des Münchner Messegeländes.

2017

Vortragsprogramm

Mehr als 150 Best-Practice-Vorträge auf 5 Bühnen ergänzten die Messestände. In der TrendArena analysierten 50 Top-Stars des E-Commerce die künftige Entwicklung.

2017

Referenten

Zu den Referenten auf unseren Bühnen zählte alles, was im E-Commerce Rang und Namen hat.

Countdown bis zur Internet World 2018

Tage
0
0
0
Stunden
0
0
Min
0
0
Sec
0
0

Messe München, Hallen A5 und A6

Tickets

06.-07. März 2018

Newsticker

Medienunternehmen erleiden Schlappe vor Gericht

Das Oberlandesgericht München hat die Klage der Medienunternehmen gegen den ABlock Plus Betreiber Eyeo abgewiesen. Das Gericht erklärte den Internet-Werbeblocker für zulässig und damit auch das sogenannte Whitelisting.

weiterlesen

So kommt ihr Social Bots auf die Schliche

In sozialen Netzwerken melden sich immer öfter auch Maschinen zu Wort. Das ist problematisch, wenn die Programmierer der sogenannten Social Bots Diskussionen beeinflussen und Meinungen manipulieren wollen.

weiterlesen

Alibaba weiter auf Wachstumskurs

Alibaba konnte im ersten Quartal 2018 sowohl seinen Umsatz als auch den Gewinn steigern. Unter dem Strich verdiente der chinesische E-Commerce-Riese 14,0 Milliarden Yuan und damit fast doppelt so viel wie ein Jahr zuvor.

weiterlesen

Die Auf- und Umsteiger der Woche

Welcher Kopf aus der Digitalbranche hat in dieser Woche das Unternehmen gewechselt? Wir zeigen unsere wichtigsten Auf-, Ab- und Umsteiger der vergangenen Tage.

weiterlesen

Steuer-Streit: Irland stellt sich vor Apple

Der irische Finanzminister stellt sich im Streit über Steuernachzahlungen mit der EU-Kommission vor Apple. Der iPhone-Hersteller habe von unabhängig angewandten Steuerregeln profitiert. Diese Regeln seien im Einklang mit irischem und europäischem Recht.

weiterlesen

Unister: Verfahren gegen einen der Ex-Manager eingestellt

Im Prozess gegen drei Ex-Manager von Unister ist das Verfahren gegen einen der drei Angeklagten vorläufig eingestellt worden. Bis Dezember müsse der 59-Jährige eine Geldstrafe von 20.000 Euro in Raten abbezahlen.

weiterlesen

Social Wall