Das sagen die Besucher

Super Kontakte zu potentiellen Kunden und Partnern auf der sehr gut besuchten Startup-Street. Die Organisation ist großartig. Ein echter Gewinn.

Dr. Christian Königsheim, Co-Founder, TAXDOO

Das sagen die Besucher

Hochinteressante Gespräche in lässiger Atmosphäre. Sehr gute Tage um neue Leute kennen zu lernen und um sich auszutauschen.

Anton Eder, Geschäftsführer, parcelLab

Das sagen die Besucher

Dynamische Fachmesse mit klarem Businessfokus. Treffpunkt für alle relevanten Player im Markt. Die Entscheider-Dichte ist sehr hoch.

Marcel Moll, Vice President New Markets, heidelpay

Internet World 2017 Rückblick

2017 war ein neues Rekordjahr für die Internet World Messe. 400 Aussteller und Partner, 200 Vorträge und mehr als 250 Referenten.

2017

Aussteller + Partner

400 Aussteller und Partner zu den Themen E-Commerce, Online-Marketing und eLogistics füllten die Hallen A5 und A6 des Münchner Messegeländes.

2017

Vortragsprogramm

Mehr als 150 Best-Practice-Vorträge auf 5 Bühnen ergänzten die Messestände. In der TrendArena analysierten 50 Top-Stars des E-Commerce die künftige Entwicklung.

2017

Referenten

Zu den Referenten auf unseren Bühnen zählte alles, was im E-Commerce Rang und Namen hat.

Countdown bis zur Internet World 2018

Tage
0
0
0
Stunden
0
0
Min
0
0
Sec
0
0

Messe München, Hallen A5 und A6

Tickets

06.-07. März 2018

Newsticker

Twitter: Nutzer-Zuwachs, aber weiter Durststrecke bei Finanzen

Nutzerzahlen hui, Finanzen pfui: Twitter hat im vergangenen Quartal wieder deutlich mehr User gewonnen - bei den Finanzen setzt sich die Durststrecke dagegen fort. Grund dafür ist der Rückgang der Werbeerlöse.

weiterlesen

So soll das iPhone 8 aussehen

Touch-ID verschwunden, eleganter Metallrahmen und XXL-Display: Im Netz sind neue Design-Attrappen aufgetaucht, die das nächste iPhone zeigen sollen.

weiterlesen

EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen und Serien

Laut dem Europäische Gerichtshof ist ein Abspielen von urheberrechtlich geschützten Werken über bestimmte Player nicht vom Vervielfältigungsrecht ausgenommen.

weiterlesen

Google will Qualität der Sucherergebnisse verbessern

Das Fake-News-Problem ist in aller Munde. Auch Google will den falschen Nachrichten etwas entgegensetzen - mit Hilfe seines Algorithmus und Nutzer-Feedback.

weiterlesen

EU verspricht billigere und schnellere Handy-Nutzung

Am 15. Juni müssen Mobiltelefonierer bei Reisen im EU-Ausland keine zusätzlichen Gebühren mehr bezahlen. Der EU-Ministerrat hat nun mit einem Beschluss die letzte dafür notwendige Voraussetzung erfüllt.

weiterlesen

Flugtaxis: Uber will hoch hinaus

Höher, weiter, schneller: Uber ist die Straße nicht mehr genug. Der Fahrdienst-Vermittler arbeitet an Fluggeräten, die Menschen in der Stadt befördern.

weiterlesen

Social Wall